Comstar Newsflash

avatar
Dennis / Icke
avatar
Storyteller
avatar
Hoshi
avatar
Onai Tekimata

Heute sprechen wir über aktuelle Themen rund um Battletech.

Themen waren unter anderem:

Die Zukunft der BattleTech-Lizenz in Deutschland
Die Spiel 2022
Blaine Pardoe

Viel Spaß beim Reinhören! 🙂

Ein Gedanke zu „Comstar Newsflash“

  1. Zur Lizenzthematik:
    Auch wenn die Idee mit Asmodee sicherlich nicht 100% ernstgemeint war, gebe ich zu bedenken, dass Asmodee sich auf so ein Lizenzmodell sowieso nicht einlassen wird. Die kaufen dann lieber CGL oder gleich die ganze Battletech IP von Topps wenn sie ernsthaftes Interesse an Battletech hätten. Und ob man diese Geister wirklich rufen möchte, weiß ich nicht gerade im Hinblick auf die Hardcore-Fans und ihre Abneigung gegenüber Veränderung am Spielsystem (siehe Clickytech). Asmodee würde nämlich dann wahrscheinlich das Ganze Spielsystem auf links drehen und man würde Battletech dann möglicherweise mit SW Legion oder X-Wing Mechniken spielen inkl. Prepainted Mechs. Für mich wäre so eine Entwicklung sicherlich spanned aber für die meisten Fans wahrscheinlich ein Albtraum…

    Zu Ulisses:
    Die Keynote läßt vermuten, dass die Lage bei Ulisses durchaus angespannt ist aufgrund der aktuellen Weltlage. Sonst würden sie nicht Stellen abbauen. Da macht auch die Einstellung von Reihen und Fokussierung auf profitable Reihen durchaus Sinn. Womit CGL aktuell Geld verdient sind ja wahrscheinlich die Figuren und das wäre ein Segment was Ulisses wahrscheinlich logistisch nicht mehr machen will bzw. kann. Gedruckte Bücher sind gerade im Rahmen einer Lizenz schwierig weil kaum Geld hängen bleibt beim Verlag. Im Dorpcast haben sie das ja mal sehr interessant aufgeschlüsselt wie die Produktionskosten sich zusammensetzen. Und im Anbetracht der Weltlage mit ihren ständig steigenden Material und Produktionskosten ist so eine 300er bis 500er Auflage ein riskantes Investment wenn es über einen längeren Zeitraum absetzen muss. Da frisst die Inflation durchaus die kleinen Gewinne auf. Da würde ich mich auch ehr auf Produkte konzentrieren, wo keiner noch die Hand aufhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.