Die Geschichte des Battletechuniversums: Der Jihad Teil 1

Heute sprechen wir über die Zeit des Jihads mit Onai. Aufgrund der größe des Themas haben wir die Episode gesplittet und machen noch einen zweiten Teil.

Danke an Onai, Hoshi und Olli.

Viel Spaß beim zuhöhren.

Hier noch die Daten zu den Mods:

https://www.36thdieron.de/forum/index.php/topic,3455.msg24244.html#new

1 thought on “Die Geschichte des Battletechuniversums: Der Jihad Teil 1”

  1. Hallo zusammen,

    endlich wieder ein neue Folge. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Noch besser finde ich das Ihr jetzt beim Jihad angelangt. Das ist mit den Dark Age Geschichten der Teil von Battletech über den ich so gut wie gar nichts weiß. Ich werde mir die Folge heute noch mal anhören, ich empfand es jetzt erst mal etwas schwerer dem Ablauf zu folgen. Mag daran liegen das ich eben den Teil noch nicht kenne und lese grade auch bei Sarna.net nach. Für mich scheint der ganze Jihad Teil auch nicht ganz so gut ausgearbeitet, wie es vorher der Fall war. Ich finde die Motivation von Blakes Word auch nicht ganz so schlüssig, da sie ja quasi einen galaxyweiten Krieg vom Zaun brechen weil sie es können und dann wenn ich es jetzt richtig im Kopf habe 14 Jahre durchhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.